12. Paar-Donau-Radmarathon

12. Paar-Donau-Radmarathon

Nach vielen E-Mails an die Mitglieder des RVW, ist es gelungen den 1. Platz beim
12. Paar-Donau-Radmarathon in Reichertshofen einzufahren.

Karoline, Marc und Uwe ließen es sich nicht nehmen vor dem Start (6:45 Uhr), noch einige Fotos zu machen, bevor sie sich auf den Weg nach Hinterglemm zur MTB-WM machten. Uwe wollte zwar auch mitfahren, aber weil es so warm war an diesem Tag, mußte er sich auf den Weg machen, da es sonst für Marc zu heiß werden würde.

Nach anfänglicher leichter Unruhe vor dem Start durch Dietmar, begann dann die Jagd nach den Kilometern. Es wurde sehr geordnet in der Gruppe gefahren. Die Verpflegung war wie immer super, aber Matthias M. brauchte wie meistens eine Extrawurst, denn auf den Tomaten fehlte Salz und Pfeffer!!!

Ab der dritten Verpflegung trennte sich die Strecke auf 162 km und 218 km:

Christian entschied sich für die 162 km, am Start wollte er die 111 km fahren denn er saß das erste Mal auf einem Rennrad!!!

Auf die lange (218 km, 1700 Hm) Strecke gingen:
Kunz, Ilse
Kunz, Dietmar
Rumpf, Werner
Melchior, Matthias
Heiß, Johann
Stümpfl, Hans-Peter
Joachim Slany (Gastfahrer)

Auf die mittlere (162 km, 1100 Hm) Strecke gingen:
Paulus, Walter
Nikolaus, Christian
Boegershausen, Mathias
Haunschild, Hans
Winfried Forster (Gastfahrer)

Ergebnis:
1. Platz RV Wettstetten (gesamt 2336 km)
2. Platz Ritzelfuchser

Dank der Gastfahrer ist es uns gelungen den 1. Platz zu belegen!!!

Vielleicht gelingt es uns im nächsten Jahr auch ohne die Gastfahrer den 1. Platz einzufahren, denn Mitglieder haben wir genug die auch Rennrad fahren, außerdem ist die Strecke auch mit dem MTB zu fahren!!!

Ziel für 2004 die 2500 km zu knacken ohne Gastfahrer!!!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.