13. Paar-Donau-Radmarathon

13. Paar-Donau-Radmarathon

Platz 1 RV Wettstetten 6425 Km
Platz 2 Radteam Aichach 2572 Km
Platz 3 FC Beilngries 1038 Km

Vom RVW waren dabei (2 Frauen und 14 Männer):
Tour I, 235 Km:
Ilse Kunz, Ivo Kühn, Werner Theisen, Werner Rumpf, Heinz Schneider, Hans Heiss, Matthias Melchior, Dietmar Kunz, Hans-Peter Stümpfl.

Tour II, 173 Km:
Martin Kozlik, Andrey Koulikov, Franz Salzer.

Tour III, 117 Km:
Karoline Nikolaus, Uwe Nikolaus, Christian Nikolaus, Robert Göricke.

Es waren mindestens noch mal so viele „Gastfahrer“ für den RVW unterwegs.

Start 07:00 Uhr in Reichertshofen, der RVW startete mit fünf Minuten Verspätung denn Matthias Melchior (MM) vergas seine Schuhe.
Die ersten 35 Km wurde sehr wild und durcheinander gefahren (32er schnitt). Nach der ersten Verpflegung entstanden somit zwei Gruppen (die Schnellen und die Genussfahrer). Die „Schnellen“ hatten einen Crash, bei dem sich unser MM’chen verletzte. Bis zur dritten Verpflegung trafen sich die beiden Gruppen aber immer wieder. Nach einem Pitstop und einem Defekt waren die „Schnellen“ uneinholbar weggefahren. Andrey (mit MTB) wollte zwar die „Tour I“ fahren, das war ihm dann aber doch zu schnell und zu lang, er bog dann auf die „Tour II“ ab. Auch Franz war mit dem MTB unterwegs. Er fuhr mit den „Genussfahrern“ bis zur Abzweigung auf die „Tour II“ super mit.

Die Durchschnittsgeschwindigkeit der „Schnellen“ Gruppe lag bei 31 Km/h

Die Durchschnittsgeschwindigkeit der „Genussfahrer“ Gruppe lag bei 28 Km/h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.