Dachsteinumrundung 2007

Dachsteinumrundung 2007

Teilnehmer: Werner Rumpf und Dietmar Kunz

Tourdaten: 248 Km / 6909 Höhenmeter

Am 06.06.2007 war es endlich soweit, wir zwei starten endlich die schon lange ausgeschriebene Dachsteinumrundung.
Leider konnte ich nicht mehr Teilnehmer motivieren.

Die Dachsteinumrundung gibt es in drei Varianten, Blau, Rot und Schwarz.
Die Blaue und die Rote Runde unterscheiden sich nur durch die Fahrtrichtung, die Blaue Runde geht Rechtsherum und die Rote Runde Linksherum (die ist Tatsächlich schwerer zu Fahren).
Die Schwarze Runde hat zusätzlich noch einige Abstecher in die Berge mit Trails, aber alles fahrbar! Man kommt aber immer wieder auf die anderen zwei Runden zurück.
Die Ausschilderung bekommt das Prädikat SUPER, wir mussten nicht einmal in die Karte schauen!!!

Wir reisten einen Tag vorher nach Bad Goisern/St. Agatha an, um am nächsten Tag in ruhe starten zu können.
Am Donnerstag (Feiertag) den 07.06. ging es Pünktlich um 8:00 Uhr los. Am Vortag entschieden wir bei einem oder zwei Bierchen, dass wir die schwarze „Dachstein Runde“ in Angriff nehmen.
Das hat sich geloht, denn das Highlight war gleich nach ca. 6 Km, die „Ewige Wand“, die Location hat bestimmt schon jeder Biker einmal auf einem Bild gesehen (gigantischer Trail in der Felswand mit zwei Tunneln).
Ok dann ging es weiter. Wir starteten jeden Tag um punkt 8:00 Uhr, damit kein Stress aufkommt.

So, was soll ich noch sagen, schaut euch ganz einfach die Bilder von der Dachsteinumrundung an.

Servus
Werner und Dietmar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.