Fahrt zum Weihnachtsmarkt

Fahrt zum Weihnachtsmarkt 2007

Dabei waren: Präsi Schorsch, Dieter, Ilse, Werner, Uwe, Ivo, Heinz und Dietmar und Fritz.

Am Samstag den 01.12.2007 starteten wir wieder einmal unsere Alljährliche Weihnachtsmarkt-Tour.
Es ging wie immer um 13:30 Uhr los, damit wir vorher noch eine Runde radeln konnten. Richtung Stammham konnte Georg und Dietmar den Glühwein schon riechen.
Wir fuhren durch den Köschinger Forst, kurz vor Kösching hatte Dietmar in einer Kurve einen kleinen Schwächeanfall. Kurz vor Kösching stießen wir auf die zweite RVW-Gruppe (Fritz) der sich uns sofort anschloss.
In Kösching angekommen gab es erst einmal lange Gesichter, es gab gar keinen Glühweinstand dieses Jahr!!!
Schorsch meinte, lass uns in den Kastaniengarten fahren, die haben auch Glühwein. Ein kurzes Telefonat und der Glühwein war gesichert.
Im Kastaniengarten angekommen wartete auch schon der Glühwein.
Nach zwei Glühweinen ging es weiter zum Raffel, um noch eine Abschlusshalbe zu trinken.
Nächstes Jahr müssen wir uns einen neuen Weihnachtmarkt suchen war die Erkenntnis.

Servus
Dietmar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.