Innsbruck – Torbole (2009)

so weit ich mitbekommen habe, waren sie ursprünglich zu viert.
Am Gardasee angekommen sind auf alle Fälle nur dry.
(ich war dabei 😉

viele viele Höhenmeter….

Hier die Eckdaten von Ivo….

Innsbruck – Geiseljoch – Vorderlanersbach 30km, 1750hm

Tuxer Joch – Brenner Grenzkamm – Gossensass 75km, 2500hm

Schneebergscharte – Moos 55km, 2250hm

Eisjöchl – Gampenpass 75km, 2000hm

Gantkofel – Kaltern 55km, 1650hm

Molvenosee 70km, 2400hm

Monte Gazza – Lago 75km, 2000hm

was gibts sonst noch zu berichten? nur Insider:
Forst Bier, Uwe hatte Glockenläuten, schwarz über die Grenze – der böse Bauer und sein Reich, barfuss überholt, Harry brauchte unbedingt ein Handycap, Chris kann nicht nein sagen, Heli lässt Kuh fliegen, Gipfelstürmer, Gampenpass nie wieder, Gantkofel – ein Traum vom Flug der Kamera, 1-Sterne-Hotel, wandern wir mal, was hat die Karte mit der Realität zu tun?, Mann oder Memme – Monte Gazza, der See ruft – toller Empfang – Wohlgeruch…

soviel mein Beitrag zum AC, meine Fotos hat der Chris, den Film auch. Harry wollte das Drehbuch schreiben und ich schätze, die Tour wird in den Köpfen bleiben.

[log-06/12/2009 – Chris]
heut ist „NIKOLAUS“ und die Bilder hab ich soeben hochgeladen – jetzt hab ich keine Angst mehr vorm Krampus!
…und das Video wird ein Feuerwerk der Videoschnittkunst!!! (abwarten)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.