O´Radln 2011

Die einzig wahre O’radel-Tour 2011

Dabei waren: Ivo, Chris, Dida, Werner und Dietmar

Wie letztes Jahr oder alle Jahre wieder fand die O’radel Runde statt. Dieses mal waren wir sogar fünf RVW’ler

Um 14 Uhr Treffpunkt wie immer beim Raffel, so langsam trudelten einige verrückte ein.

Kurz nach 14 Uhr ging es los, der ein oder andere hatte noch einen ziemlich schweren Kopf, aber Frischluft schadet ja nicht.

Es ging Richtung Westerhofen dann in den Köschinger Forst. Diesen Winter war so viel Schnee, dass man nur da fahren konnte, wo geräumt war und das war im Köschinger Forst! Nach ca. 30 Km verabschiedete sich Ivo mit schwerem Kopf nach Hause.

Wir fuhren auch Richtung Wettstetten, Högnerhäusel hat zu (wird renoviert), dann zum Ausgangspunkt Raffel, wo wir uns die erste HKS des Jahres 2011 gönnten.

Aber, schee war’s wieder mit euch die erste Runde 2011 zu drehen.

Leider gibt es dieses mal keine Bilder, unser Kamerakind hat noch nichts zum Fotogrfieren, Gott sei dank, sonst haben wir wieder so viele Standzeiten (O’ton Dietmar) 😉

 

Servus, Dietmar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.