Alpencross Wettstetten-Riva Juli 2011

424 km und 9236 hm


20.7. Abfahrt 6.10 Uhr am Hauptbahnhof bei strömenden Regen. Schorsch schon nass trotz Regenkleidung Im Zug Änderung der Strecke und Weiterfahrt mit dem Zug nach Auer hinter Bozen. Ankunft bei 25 Grad und leicht bewölkt. Mit dem Bike dann nach Tramin. 3,5 km und 400 hm zum Höhenweg, dann 1,4 km und 200 hm zur Spitze des Höhenweg.

21.7. Sonne und 20 Grad in Tramin. In Imst (regulärer Startort) 9 Grad und bewölkt. Abends in Ischgl ´(rergulärer Zielort) 9 Grad und starker Regen. 3,5 km und 400 hm zum Höhenweg, dann 1,4 km und 200 hm zur Spitze des Höhenweg. Fahrt nach Algund . 22 km und 870 hm gesamt. Tausch der Bremsbeläge von Schorsch wegen extremer Lautstärke und Ölung für den krächzenden Hinterbau

22.7. Von Algund nach Prad. Erst um 13.30 Uhr Gasthaus in St.Paul gefunden. 57 km 737 hm , Weingenusstour, super Mittagspause mit Lengrieser Witzerzähler, schönes Wetter

23.7. 28 km und 1.900 hm von Prad aufs Stilfserjoch. Immer Glück mit Regen. Oben später 4 Grad und Schneeschauer

24.7. Abfahrt Tibethütte bei 2 Grad und Schneefall. 20 Km Abfahrt in 30 Minuten. Mittagspause in La Prese in einer echten italienischen Kneippe mit Menü von Oma.

Dann 1.100 hm Auffahrt auf Passo Mortirolo. Übernachtung mit spartanischem Frûhstück.

25.7. Abfahrt bei 8 Grad 20 km Abfahrt. Mittagspause in Ponte di Legno bei kalter Lasagne. Danach Auffahrt mit 1.100 hm auf Tonale Pass. Schorsch und Dieter auf den richtigen Track nach zusätzlichen 150 hm und supergeiler Abfahrt. Dabei hat Schorsch wieder eine Panne mit seinem Schaltwerk, findet aber auf dem Trail alle Einzelteile bis auf die Schraube. Reparatur in Tankstelle in Ossana. Übernachtung in teuerster Bruchbrude im Dreibettzimmer.

26.7. 63 km und 1.400 hm über Madonna die Campiglio nach Bondo

27.7. Gesamt 77 km und 1.880 hm über den Tremallzo. Ankunft in Riva um 19.40 Uhr. Trailstrecke vom Passo Rocchetta mit 4 Stürzen von Schorsch

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.