Fahrt zum Weihnachtsmarkt 2013

Dabei waren 8 RVW’ler

Wieder ging es zu einem Weihnachtsmarkt, bei leichtem Schneefall. Es ging wieder zum Köschinger Woidhaus, da waren wir schon letztes Jahr. Der Glühwein war lecker, nach zwei Glühweinen ging es wieder zurück nach Wettstetten, Raffel. Das ist inzwischen schon eine Kultveranstaltung da man dabei sein muss! Fast hätte ich es vergessen, das Higlight war die Plätzchen von Fritz, von Fritz? Die waren einfach guad und des hatten wir noch nie, dass jemand Platzl mitbringt. Im Raffel vernichteten wir den Rest.

Schaut eich einfach die Buidl o.

Schee wars mit eich, Dietmar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.