Fahrt zum Weihnachtsmarkt 2016

Dabei waren dieses Jahr 13 (16) RVW’ler

Es war ein Jubiläum der besonderen Art. Bei strahlendem Sonnenschein ging’s wieder wie letztes Jahr auch zum Köschinger Woidhaus auf den Weihnachtsmarkt.

Das war das 10te mal dass wir zu einem Weihnachtsmarkt fuhren.
Ganz was Besonderes war es, weil Vroni und Andi heirateten, das ließen wir uns natürlich nicht nehmen ein Spalier mit den MTB’s für unsere Vereinsmitglieder zu organisieren. Zu diesem besonderen Ereignis kamen etliche RVW’ler dazu.

Wir gratulieren dem Hochzeitspaar und wünschen ihnen viel Glück!

Nach einer Stärkung mit Sekt oder Bier (Danke) ging es dann mit 13 RVW’lern zum Köschinger Woidhaus.
Nur unser Präsi war diesmal nicht dabei, er musste Arbeiten, schade.

Nach ein, zwei Glühwein oder Bier ging es dann wieder zurück zum Raffel, unserem Stammlokal zu einer oder zwoa oder… Abschlusshoiben.

Natürlich bedanken wir uns bei dem Spender des Glühweins am Weihnachtsmarkt, dem RVW, Danke.

Schöner Tour
Super dass so vui dabei waren, schee wars wieder und wer ned dabei war hat was verpasst.

Servus, Dietmar euer Guide

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.