MTB Tour ums Sonwendjoch – Schwaigeralm

Dabei waren 5 RVW’ler: Stefan, Edi, Franz, Werner und Dietmar

Strecke 73 Km und 1650 Hm (unsere Daten nach GPS).

Wir starteten um 7:45 Uhr nach Enterrottach, die Fahrt war schnell hinter uns gebracht. Bike herrichten Rucksack auf den Buckel und los ging es. Zuerst an der Moni-Alm vorbei nach Valepp, über die Ochsenalm, Elendsattel ins Kloa Aschertal hinab. Dann einen schönen Trial über den Ursprungspass runter nach Landl, so hier war Schluss mit lustig, jetzt 700 Hm rauf zur Ackernalm. Hier wurden die verbrauchten Kohlehydrate aufgefüllt und der Flüssigkeitshaushalt reguliert. Dann 500 Hm bergab zur Erzherzog-Johann-Klause an der Bairache entlang. Im Talkessel angekommen über einen Steg der Bairache schiebend einige Hm rauf bis der schöne Trial am Bairachbach fahrbar wurde weiter zur Bayralm. An dieser Alm vorbei bergab auf den „BaySF Bike Trial“ (4-5 Km lang) bis zu Schawaigeralm. Diesen Trial sollten wir in „Rahmenbrecher Bike Trial“ umbenennen. Wir hatten ungefähr die Hälfte von dem Trial hinter uns, auf einmal Knax, so das war‘s Werners Rahmen gab den Geist auf, gleich zweimal durchgebrochen. Gut dass es Kabelbinder gibt, wir reparierten den Rahmen soweit, dass Werner noch die letzten 12 Km fahren konnte. Aber die Abschlusshalbe ließen wir uns an der Weissach Alm nicht nehmen. Hier kamen natürlich gleich solche Kommentare wie, schauma moi glei wos so bei Canyon gibt, leider war der Handyempfang sehr schlecht. Ok, dann weiter zum Parkplatz. Radl ins/aufs Auto und ab nach Hause. Dieser Teil war nicht so lustig, wir brauchten über drei Stunden bis wir daheim waren.

Schee war es auf alle Fälle mit euch

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.