MTB Tour – RTF Lupburg

Gefahren von Lissy und Dennis im Frühsommer 2017.

 

 

Kleiner Kommentar zur Tour: 

 

Mittlere Distanz des Lupburger MTB RTF aus dem Jahr 2011. Technisch einfach, konditionell nicht ganz anspruchslos. Die Tour hat etwa 1000 hm, die durch unzählige kleine Anstiege bewältigt werden müssen. Vor allem für Biker, die gerne auf Trails unterwegs sind, ist die Tour empfehlenswert. Sie ist gespickt mit einem überdurchschnittlich hohen Trailanteil. Die Trails sind vor allem schmale, flowige Waldwege, auf denen man nicht selten auf Wurzeln fährt. Auch landschaftlich hat die Tour ihre reizvollen Seiten. 

 

Empfehlung: bei trockenem Wetter mit dem Fully fahren. 

 

Achtung: bei Km 39 ist der Weg sehr verwachsen, aber gerade noch fahrbar.

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.