6. Ingolstädter Drachenbootrennen

Dieses mal wollten wir das Triple machen, ich glaube das war zu viel des guten. Denn es kam anders als wir es gedacht haben, oder die anderen waren einfach besser als wir.

Im ersten Lauf verloren um 0,4 sec. Ok, es gibt ja noch einen Hoffnungslauf.

Um 14:15 Uhr war es dann soweit, und wieder verloren um 0,2 sec., ja das war‘s dann schon, mehr brauche ich nicht zu schreiben, a ned schlecht.

Schaut euch wenigstens die schönen Bilder an.

Servus Dietmar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.