O´Radln 2009

Die einzig wahre O’radel-Tour 2009

Dabei waren: Ilse, Werner, Heinz, Franz und Dietmar mit ihren ROTEN Mountainbikes.
Viel Edelschrott war da Unterwegs.

01.01.2009 Neujahrstag, Radeln an diesem Tag das ist eigentlich (für Werner und Dietmar) schon Tradition, allerdings um 09:30 Uhr zu so einer unchristlichen Zeit hatte keiner Lust.
Also wurde die O’radeln-Tour auf 13:00 Uhr verschoben.
Es war kurz vor 13:00 Uhr alle waren da, so mancher hatte noch ein bisschen schwere Augenlieder.
Tachovergleich, alle gleichstand 0000, das ist wahrscheinlich das einzige mal im Jahr wo fünf rote Mountainbiker auf dem Tacho null stehen haben!
Es war nicht so schön wie am Silvesterabend, keine Sonne, es war leicht neblig.
Es war eine lockere Einkurbelrunde (ca. 35 km) durch die Wälder rund um Schelldorf.
Unterwegs fragte Franz ob wir wieder im Högnerhäusl stehen bleiben, er hatte Hunger!
Ok, auf dem Heimweg blieben wir dann am Högnerhäusl stehen, damit uns Franz und Heinz nicht vom Fleisch fielen.

Servus und viel Glück im neuen Jahr
Dietmar

P.S. wie schon gesagt, Trend 2009 ROT!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.