“Wer schlägt den Roth?” oder auch “Offene Vereinsmeisterschaft” Schrobenhausen 04.11.2018

“Wer schlägt den Roth” wurde schon im Vorfeld in der Regionalen Presse geschrieben…

Nach dem Sieg vor zwei Wochen in Aresing wurde Tobi als heißer Favorit für die Offene Vereinsmeisterschaft gehandelt. Von Anfang an führte er das Feld an und gewann mit einem Vorsprung von 15 Sekunden die offene Vereinsmeisterschaft. Somit war klar “KEINER schlägt den Roth”

Herzlichen Glückwunsch!

 

Bildergalerie unter

https://www.rsv-schrobenhausen.de/fotoalbum/mountainbike-aktivit%C3%A4ten/vereinsmeisterschaft-2018/