Dorfmeisterschaft im Stockschießen 2019

Dabei waren: Hans, Christian O., Werner, und Dietmar (wir waren das vierte mal dabei).
Platz 12 für die “RVW VierRadlAchtWadl”

Zuerst mal Stocktuning am Werners Stock. Vielleicht bringt des was? Dann gings los, das war schon mal die erste Niederlage. Ok, Zielwasser musste her, dann die erste Kehre 9 Punkte (volle Punktzahl) leider hielt das Wasser ned lang. Zwischendurch eine Stärkung mit ein Wiener und HKS. Dann unser Lokalderby mit den Zieglbuam, wiedermoi verloren, das wars dann wieder mit der Goaß. Aber dann zwei Siege hintereinander, super. Nach einer kurzen Pause dann zum Schluss gegen die Favoriten, die SPD’ler , ein spannender Kampf, bis zur letzten Kehre führten wir mit 10:9, die SPD’ler ganz nervös, leider haben wir die letzte Kehre dann verloren, aber ein Lob von den Favoriten und Sieger des Turniers,  o’Ton “wir waren eine harte Nuss”.

Wir waren die einzige Mannschaft die keine Professionelle Unterstützung hatte, nur Hobbyschieber!!!

Danach Siegerehrung und gemütliches Zusammensitzen bei HKS  und…, super Danke.

Dies ist eine super Veranstaltung, Klasse Essen,  Danke an die Stockschützen, dass es so was in Wettstetten gibt, super.

Servus bis nächstes Jahr.